Fantasiereisen

Entscheidend für das körperliche und seelische Gleichgewicht ist der Wechsel zwischen Spannung und Entspannung, Aktivität und Ruhe.

Phantasiereisen sind eine von mehreren nachweislich effektiven Methoden zur Erhöhung der persönlichen Stresstoleranz.

Mit gestalteten Phantasiereisen sprechen wir eine Einladung aus, innezuhalten und sich durch Bilder und Impulse in die innere Wirklichkeit zu begeben. Phantasiereisen erleichtern das Loslassen von gewohnten Denkschemata, und es ergeben sich neue Möglichkeiten für ein produktiv-schöpferisches Denken. Phantasiereisen wirken bewusstseinserweiternd. Dadurch, dass die Welt mit anderen, sonst weniger genutzten Fähigkeiten des Gehirns wahrgenommen wird, wird auch Kreativität sowie assoziatives und bildhaftes Denken gefördert, was gerade für Lernen und Problemlöseverhalten von enormer Bedeutung ist.

Jeder, der bereit ist, sich auf etwas Neues einzulassen, kann eine Phantasiereise erleben. Dafür brauchen Sie vielleicht ein bisschen Mut. Sich auf die Reise zu begeben, bedeutet immer auch, ein Stück weit das Bekannte loszulassen und sich in neues Gebiet zu begeben. Auch bei einer Phantasiereise verlassen Sie für einige Zeit das Vertraute, nämlich den Alltag, die Realität. Sie können etwas Neues erleben und sich selbst ein Stück weit besser kennen lernen. Wenn Sie an einer angeleiteten Phantasiereise teilnehmen, geht es immer auch um Vertrauen, denn Sie lassen sich auf den Reiseleiter ein – aber keine Angst, eine Phantasiereise ist nicht gefährlich. Sie können jederzeit entscheiden, dass Sie nicht mehr teilnehmen wollen. Zählen Sie kurz für sich von 1 bis 5 und öffnen Sie die Augen und schon sind Sie wieder ganz da. Denken Sie immer daran: Die Kontrolle haben Sie selbst und niemand anderes.

In diesem Kurs gehen Sie dabei nicht nur auf eine „Reise“ sondern lernen durch verschiedene Übungen Ihre Gefühle besser kennen und verbessern Ihre geistige Vorstellungskraft sowie Ihr visuelles und akustisches Vorstellungsvermögen. Durch die Kombination der drei Sinneskanälen Sehen, Hören und Fühlen und durch die Konzentration auf die inneren Erlebnisse kommen Sie automatische in einen Entspannungszustand.

Der Kurs besteht aus 6 Einheiten a 60 Minuten. Damit ein intensives und individuelles Erlernen gewährleistet ist, findet der Kurs in kleinen Gruppen von maximal sechs Teilnehmer statt.

Eine verbindliche Anmeldung ist daher erforderlich.

Die Teilnehmergebühr beträgt 114,00 Euro. In dieser Teilnehmergebühr ist ein Beratungsgespräch sowie ein Begleitheft enthalten.